Gesundheitspraxis Therapie und Coaching

 
Gesundheit  Psyche  Lernen




Migränemassage

Immer mehr Menschen zwischen 25 und 45 Jahren leiden unter Migräneattacken. Es kommt zu heftigen Kopfschmerzen, die in der Regel mit Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, optischen Erscheinungen oder auch erhöhter Schweißbildung einhergehen.  Hierdurch wird die Lebensqualität und die eigene Leistungsfähigkeit stark eingeschränkt.

Eine regelmäßige Migränemassage des oberen Rücken-Schulter-Nackenbereiches kann für eine wohltuende Entspannung sorgen und eine Verbesserung der Durchblutung fördern. Hierdurch werden die Selbstheilungskräfte gefördert, und die Regulation der Körpersysteme unterstützt. Die Zeiträume zwischen den einzelnen Migräneanfällen vergrößern sich oftmals oder die Intensität von Migräneattacken ist abgeschwächt.

In der Migränemassage werden Dehnungstechniken und Streichungen verwendet sowie bestimmte Triggerpunkte massiert.

Gönnen Sie sich mit der Migränemassage ein wohltuendes und entspannendes Wellnesserlebnis, mit dem Sie sich wieder neue und entspannte Lebensfrische schenken können.

Schenken Sie sich und anderen eine wertvolle Erholung – mit einer Migränemassage!

Dauer der Anwendung

Die Dauer der Massage beträgt ca. 60 Minuten. Die Massage dauert ca. 60 Minuten. Hierzu gehört ein kurzes Vorgespräch, eine Aufklärung über den Ablauf der Massage und ein kurzes Nachruhen.

Kosten: EUR 60

Ausrüstung und Kleidung: Frische Handtücher stehen vor Ort zur Verfügung.

Leistung:

Eine Migräne-Massage mit erfrischenden Ölen. Die Migränemassage unterstützt Ihre Gesundheit besonders bei stressbedingten Beschwerden, Migräne, Muskelverspannungen und Unwohlsein.

1 Getränk

Terminvereinbarung oder individuelle Rückfragen zur Migräne Massage gerne telefonisch unter Tel. 0261 57987510261 5798751

 

Karte
Anrufen
Email
Info